Spielberichte

HC Wisle Ladies - Lady Lakers "C" vom 18.11.18

Ein Spiel zum vergessen

Am Sonntag reiste unsere 1. Damenmannschaft Worb zu den HC Wisle Ladies, wohl die stärksten Gegnerinnen in unserer Gruppe. Man war sich dessen bewusst und startete konzentriert ins Spiel. Trotzdem gingen die Wislerinnen in der 5. Minute in Führung. Die Rapperswilerinnen ihrerseits versuchten sich zwar immer wieder im Abschluss, doch es dauerte bis zur 12. Minute bis Romi Brunner in Überzahl einen von Tina Schuler provozierten Abpraller verwerten konnte.
Danach passte dann nicht mehr viel zusammen bei den Lady Lakers.
Im zweiten und dritten Drittel nutzten die Wislerinnen schohnungslos jeden Fehltritt der Rapperswilerinnen aus. Die Gastgeberinnen gaben mit ihrem läuferischen Spiel den Takt an. Man konnte zwar noch einige Torchancen erarbeiten, doch zählbares gelang nur noch den Bernerinnen. So stand es am Schluss 1-9 aus Sicht der Lady Lakers.

Wir ziehen sicher unsere Lehren aus diesem Spiel und lassen uns von unserer 1.Saisonniederlage nicht aus der Fassung bringen. Ganz nach dem Motto "Just keep swimming" geht es am nächsten Wochenende weiter zu Hause mit dem Spiel gegen Basel.

Bericht von #14 Romi Brunner