Spielberichte

SC Celerina - Lady Lakers "D" vom 02.12.2018

Niederlage in Celerina

Am Sonntag traff unser „2“ im schön verschneiten Celerina auf den SC Celerina. Endlich wollte man die ersten Punkte holen. Leider war der Gegner zu stark und die witterungsbedingungen für die vielen Spielerinnen, welche erst begonnen haben ungewohnt. Dennoch zeigte unser „2“ wieder eine kämpferisch guete Leistung. Schlussresultat 7:1. Das Tor für die Lakers erzielte Anja Rieder.

Die Leistungskurve zeigt stetig nache oben und bald werden auch die ersten Punkte drin liegen.

Zum ersten Mal kam die aus Südafrika stammende Jess Hanke zum Einsatz. Sie meisterte die Premiere super. Ebenfalls zum ersten Mal kam Norina Matzinger im „2“ als Goalie zum Einsatz. Auch Norina meisterte die Aufgabe super. Allerdings hat sie sich bei ihrem Einsatz eine leichte Hirnerschüterung zugezogen und fällt aus. Wir wünschen Norina  gute Besserung.

Das nächste Spiel vom „2“ ist am 16. Dezember 2018 in Weinfelden.

Lets go Lakers!

Bericht #13 Claudia Hirsig-Peter