Spielberichte

Lady Lakers "C" - HC Wisle Ladies vom 17.02.19

Knappe Niederlage am Sonntagmorgen

Das zweite Playoffspiel fand am Sonntag morgen früh gehen den HC Wisle Ladies statt.
Die Lady Lakers wollten ihre Nervosität gleich scho von Anfang an abschütteln und legten gleich einen Blitzstart hin. Anja Rieder erwischte die gegnerische Torhüterin schon nach 39 Sekunden zwischen den Beinen. Leider mussten die Lady Lakers eine Minute den Ausgleich hinnehmen. Das Spiel gestaltete sich ausgeglichen, bis in der 15. Minute Romi Brunner einmal mehr per "Buebetrickli" die Lady Lakers wieder in Führung brachte. 16 Sekunden später war es wieder Anja Rieder, welche nach einem Laserpass von Levken Scheidegger auf 3:1 erhöhte. Leider verhielten sich die Rapperswilerinnen defensiv immer wieder fahrlässig und so konnten die Bernerinnen bis zum Drittelsende wieder ausgleichen. Im zweiten Drittel stellten sich die Rapperswilerinnen defensiver ein, doch leider sind die Bernerinnen gnadenlos und nutzten eine kurze Unkonzentriertheit zur erstmaligen Führung. Im letzten Drittel kam Katja Balser noch zu ihrem Comeback im Tor und hielt ihren Kasten rein. Doch da ihre Vorderleute allesamt im Abschluss scheiterten, blieb es beim knappen 3:4 Endstand.
Das nächste "Playoff"-Heimspiel findet nächsten Samstag um 20:15 in der SGKB-Arena statt. Die Lady Lakers hoffen auf eure zahlreiche Unterstützung.
Let's go Lakers!

Bericht von #14 Romi Brunner